Echte Elternzeit

Tarifa

Arg verspätet aber vorenthalten will ich auch Tarifa nicht. Tarifa Sadt des Windes Tarifa ist inzwischen DER HotSpot Europas für Kitesurfer. Früher zog es Windsurfer in Scharen an. Der breite Strand bietet so unfassbar viel Platz zum Aufbau der Kites, dass es wohl perfekter nicht geht, allerdings von Windsurferv ein bischen Equipementschleppen abverlangt. Wo uns […]

Read More

Wenn eine Tür sich schliesst

Wink des Schicksals in Tarifa Ein wenig still war es im Blog. Plötzlich war das Ende dieser Elternzeitreise da und ich wollte genießen und konnte den Abschluss nicht in Worte fassen.   Anfangs dachten wir, wir werden nie heimkehren wollen. Vor allem befürchteten wir nie so wirklich freiwillig und gerne zurückzukehren. In Tarifa änderte sich […]

Read More
Rock of Gibraltar

Gibraltar

La Linea Auf unserem Weg entlang der Mittelmeerküste Europas wollten wir auch die Festlandenklave Großbritanniens nicht ausfallen lassen. Maps fand für ins einen Campingplatz kurz vor Gibraltar und diesen steuerten wir einfach an. Noch nie hatten wir uns Gedanken über unsere Sicherheit gemacht. In keinem der Länder die wir in den letzten Monaten bereist haben. […]

Read More
Trevelez Sierra Nevada

Sierra Nevada

Herbst in der Sierra Nevada Obwohl wir ja eigentlich vor dem Herbst flüchten, haben wir ihm uns einen Tag lang gestellt. Wir haben einen Abstecher in die Sierra Nevada gemacht. Ja, es gibt auch eine Sierra Nevada in Amerika aber nein, wir haben den Kontinent nicht verlassen. Sierra Nevada bedeutet schneebedecktes Gebirge und ist somit […]

Read More
Ausblick castel Santa Barbara

Costa Bella

Der Sonne hinterher Weitere 150 km entfliehen wir dem Herbst. Die Costa Bella bietet dafür noch reichlich nette Campingplätze in Strandnähe. Unser Zuhause der letzten 11 Tage bot obendrauf noch einen Wasserpark. In der Nachsaison sind kaum Kinder da die die Rutschen bevölkern und so können sich endlich mal die Erwachsenen daran austoben! YIEHAW!!!   […]

Read More

Valencia

Von Tarragona nochmal 250 km weiter südlich die Küste hinunter, kamen wir an Valencia vorbei und legten erneut einen kurzen Stop ein.  Der gefundene Campingplatz war leider wenig einladend aber verfügte über eine Bushaltestelle, die uns in die Innenstadt bringt. Der Bus hätte uns auch direkt ins Zentrum zur Altstadt gebracht, allerdings entschieden wir uns […]

Read More

Tarragona

Zeitvertreib in Tarragona Damit der Winter uns nicht einholt, bewegen wir uns stetig gen Süden. Nächster Stop nach Barcelona lag bei Tarragona. An diesem Küstenabschnitt bis runter nach Valencia führt eine Bahnstrecke sehr nah am Meer entlang. Somit sind sämtliche Campingplätze mit Strandlage auch immer nah an der Bahn. In der ersten Nacht dachten wir […]

Read More
Barcelona Selfie

Stoffshoppen in Barcelona

Barcelona mit Baby Wenn man die spanische Küste entlangfährt ist Barcelona ja eigentlich ein obligatorischer Stop. Also steuerten auch wir den innerstädtischen Caravanstellplatz an. Seightseeing setzten wir allerdings nicht auf unseren Plan. Ich war bereits einmal allein dort und einmal waren wir gemeinsam in der Stadt. Die To-See-List ist also längst abgehakt. Stattdessen sattelten wir […]

Read More
Lescala Fischerboot

Costa Brava mit Besuch der Großeltern

Dekadentcamping an der Costa Brava Nach unserem zügigen Durchmarsch von Pennabilli bis zur Costa Brava, waren wir froh hier endlich ein Fleckchen zum Verweilen gefunden zu haben. Endlich wieder ein Platz an dem alle unsere Wünsche und Bedürfnisse erfüllt wurden. Wir sind auf einem dieser gigantischen Campingplätze gelandet, die mehr germanische Kleinstadt als spanisches Zeltlager […]

Read More

Hyeres und die Provence

Hyeres Nach Monaco und Menton waren wir irgendwie stadtgesättigt. Nizza fiel dem zum Opfer und statt dessen sattelten wir auf und starteten Richtung Leucate.   Auf halben Weg dorthin gibt es einen weiteren sehr bekannten Surfspot- Hyeres. Auch dort wollten wir natürlich gerne einmal aufs Wasser. Es sollte nicht sein. Zum einen war kein Wind, […]

Read More